Eine Nachricht von unserem Hygienebeauftragten Morten Scherpelz:

Hallo zusammen,
mit den heute beschlossenen verschärften Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus wird es uns untersagt ab kommenden Montag (02.11.2020) bis voraussichtlich Ende November Badminton zu spielen.
Die Maßnahmen sind zwar schmerzlich, aber in Anbetracht der aktuellen Lage durchaus nachvollziehbar (wir können uns eigentlich glücklich schätzen, dass wir solange spielen durften).
Wir als BAST halten uns natürlich an diese Maßnahmen und trainieren somit (erstmal) am Freitag letztmalig zusammen. Da das Jugendtraining in den Ferien ausfällt, müsst ihr leider noch etwas länger bis zum nächsten Training warten.
Sobald die Randbedingungen es wieder zulassen werden wir selbstverständlich unseren Spielbetrieb schnellstmöglich wieder aufnehmen. Die letzten Monaten haben gezeigt, dass wir auch mit den unterschiedlichsten Bedingungen recht gut zurecht gekommen sind. Danke an alle für eure Unterstützung!

Bleibt gesund und nutzt vielleicht noch die Gelegenheit diese Woche ins Training zu kommen.

Grüße
Morten

Weitere Infos: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/alle-meldungen/meldung/pid/weitere-massnahmen-zur-einschraenkung-der-corona-pandemie/

Kategorien: Allgemein

Schriftführer/Admin

Schriftführer/Admin

Schriftführer/Admin